INTERIM

Hochschule für Film und Fernsehen “Konrad Wolf” 2011, Spielfilm, 15’03“
16mm / DCP, Farbe, 1:2,35, 25fps, mono, dt. mit engl. UT

Synopsis

Skizze einer Frau. Ein Alltag geprägt von Sex, Einsamkeit, Verwirrung. Dann wieder Sex, wieder allein.

Team

Regie
Kamera
Montage
Ton
Produktion
Darsteller

Jan Soldat
Daniel Carsenty
Julia Rau
Jan Soldat
Florian Gradmann, Jan Soldat
Valentina Luski, Jerome Schmoll, Sabrina Hentschel

Vorführungen

Brotfabrik Berlin / Achtung Berlin – New Berlin Film Award 2011 / Begegnung Schnitt „Pornografie und Film“ Museum Ludwig Köln / Moviemento Berlin / Nacht des radikalen Films 2011 / Weltecho Chemnitz / 9th Glasgow short film festival / Filmrauschpalast Berlin

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten